Harald Pfeiffer,

Ihr Abgeordneter
im Landtag von Baden-Württemberg

Wahlkreis 5, Böblingen

 

Liebe Mitbürger,

unsere Heimat gerät zunehmend in unruhige Fahrwasser. Alte Gewissheiten gelten nicht mehr. Zum ersten Mal seit Bestehen der Bundesrepublik haben Eltern keinen Grund mehr zur Annahme, dass es ihren Kindern einmal besser gehen wird als Ihnen selbst.

Der Zusammenhalt in der NATO schwindet. Unsere eigene Armee wird von einem Auslandseinsatz in den nächsten geschickt ohne dass die Fähigkeit zur Landesverteidigung gegeben ist.

Auf der Bank gibt es keine Zinsen mehr. Erspartes verliert täglich an Wert. Es wird sogar schon laut über die Abschaffung des Bargeldes nachgedacht.

Die Schere zwischen Arm und reich öffnet sich immer weiter.

Das ehemalige Musterländle Baden-Württemberg verschlechtert sich in Bildungsrankings von Jahr zu Jahr.

Der Zustand der digitalen wie der analogen Infrastruktur ist ein Armutszeugnis für ein Industrieland.

Ohne Not wird mit dem Diesel eine Schlüsseltechnologie unserer Wirtschaft zu Grabe getragen.

All das legt die Axt an unseren Wohlstand und unsere Sicherheit. Mehr aber noch an die Zukunftschancen unserer Kinder.

In dieser Situation werden, gegen den Willen der Mehrheit der Bürger in diesem Land, mit der verantwortungslosen Eurorettungs- und der Asylpolitik entscheidende Weichen für die Zukunft gestellt.

Gerade deshalb müssen wir jetzt die Segel richtig setzen. Es gibt keinen Grund für einen Abgesang auf das alte Europa und unser geliebtes Vaterland. Denn Deutschland ist immer noch ein starkes Land mit großartigen Menschen! Dafür lohnt es sich zu kämpfen!

In vielen Fällen müssen wir das Rad auch gar nicht neu erfinden. Wir hatten in diesem Land einmal ein überdurchschnittlich gutes Bildungssystem. Wir hatten einmal eine soziale Marktwirtschaft, die breiten Bevölkerungsschichten zu Wohlstand verholfen hat. Wir hatten einmal eine starke Bundeswehr, eine Polizei, die unsere Sicherheit gewährleisten konnte, und Politiker, die Politik für dieses Land und im Interesse seiner Bürger gemacht haben. Dorthin müssen wir wieder zurück. Viele unserer Probleme sind hausgemacht. Das heißt auch, die Lösung für diese Probleme liegt in Deutschland, liegt bei uns selbst. Und der Zeitgeist wandelt sich gerade. Hier bei uns, wie auch im übrigen Europa. Je mehr Menschen die folgenschweren Fehlentscheidungen der vergangenen Jahre in ihrem Alltag zu spüren bekommen, desto mehr dreht sich der Wind. Das ist die große Stärke einer Demokratie: Die friedliche Erneuerung aus sich selbst heraus.

Daher bitte ich Sie: kämpfen Sie mit mir! Für unsere Familien, für unsere Kinder und für unsere Heimat!

Ihr Harald Pfeiffer

Wahlkreisbüro Harald Pfeiffer, MdL